Home
Beratung
Betrieb - Gesundheit
Kurse
Räumlichkeiten
Workshops
Meine Person
Methoden
Kontakt
Links
Impressum

Meditation in Bewegung-Tibetisches Heilyoga

 

Das tibetische Heilyoga - auch Kum Nye genannt - ist eine Methode, die an das Wissen des sehr alten Yoga – Systems und der medizinischen Tradition Tibets anknüpft.

Es wurde von Tarthang Tulku in den Westen gebracht und an die Besonderheiten und Lebensbedingungen der Menschen in der westlichen Gesellschaft angepasst. Kum Nye umfasst Achtsamkeitsübungen wie stilles Sitzen, Konzentration auf den Atem, sehr langsam ausgeführten Körperbewegungen und das Singen von Mantras. Bei den Übungen geht es darum, sich auf die eigene innere Erfahrung einzulassen, die durch die Übungen angeregt wird. Die auftauchenden Empfindungen, Gedanken und inneren Reaktionen werden auf der Grundlage von wachem Interesse und Zugewandtheit zu sich selbst betrachtet.

Das Tibetische Heilyoga kann von jedem erlernt werden, der bereit ist, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und sich in einer liebevollen Erfahrung selbst zuzuwenden.

Die Bewegungsübungen können helfen, Verspannungen auf der körperlichen und geistigen Ebene zu lösen. Sie regen den Energiefluss an und unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers.

 

Termin: Samstag 08.  Januar. 2022

Es gelten die aktuellen Coronavorschriften 2G+

Ort: Seminarhaus "Hier+Jetzt", Selters-Eisenbach

Zeit: 9:30 - 16:00 Uhr

Gebühr 50,-€

Anmeldung: 06434-90 54 500